Nachrichten und Aktuelles

Solidarität statt Hetze!

#wirsindmehr

Solidarität statt Hetze!

Die AfD marschiert mit Björn Höcke für ihre menschenverachtenden, antidemokratischen und rassistischen Parolen am 22.9.2018 an unserm Gewerkschaftshaus vorbei. Die AfD steht für eine Spaltung der Gesellschaft und ist mit ihrem Weltbild und den Positionen nicht mit denen der DGB-Gewerkschaften vereinbar.

Mit bunten Aktionen, Livemusik und Gesprächen zeigen wir Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter, dass wir uns für eine vielfältige und sozial gerechte Gesellschaft einsetzen und die unsozialen und unsolidarischen Positionen der AfD ablehnen.

Unsere Alternative heißt Respekt und Solidarität.

Ab 16:00 Livemusik mit der Band the Care

Redebeiträge
16:30 Fabian Scheller (Regionsgeschäftsführer DGB)
17:00 Katrin Zschau (Geschäftsführerin GEW M-V)
17:30 Stefan Schad (Geschäftsführer IGM Rostock Schwerin)

Unterstützt die Aktion am Sonnabend, 22. September 2018
ab 16.00 Uhr am Gewerkschaftshaus,
August-Bebel-Straße 89 in Rostock