Branchen und Berufe

In ver.di sind über 1.000 Berufe vertreten.

Die 13 sogenannten Fachbereiche von ver.di kümmern sich um eine möglichst optimale fachspezifische Vertretung der Interessen unserer Mitglieder. Wählt die Branche, zu der Euer Beruf oder Euer Arbeitgeber gehört, und lest, was es Neues gibt.

Ihr findet hier auch Ansprechpartner/innen, an die Ihr Euch mit Euren Fragen wenden könnt. Ruft uns an oder mailt uns
Wir sind für Euch da.

  • 1 / 3

Unsere Fachbereiche im Bezirk

Aktuelles aus den Fachbereichen

  • 15.03.2019

    WERTSACHE Arbeit

    Am Montag, den 18.März 2019 führt die Frauengruppe des ver.di Bezirks Rostock gemeinsam mit dem DGB eine Aktion in Rostock zum Equal Pay Oay durch, in der Zeit zwischen 11.00 und 13.00 Uhr, Nähe Brunnen der Lebensfreude.
  • 12.03.2019

    ver.di Lohnsteuerservice

    Ab sofort wird der ver.di Lohnsteuerservice wieder fortgesetzt. Beratungstermine können jederzeit vereinbart werden.
  • 06.03.2019

    Europawahl - Geht wählen!

    ver.di Nord Aufruf zum internationalen Frauentag - Der internationale Frauentag am 8. März steht im ver.di Landesbezirk Nord im Fokus von betrieblichen und regionalen Aktionen zur Rückschau auf die Erfolge und den Blick in die Zukunft Europas.
  • 04.03.2019

    ver.di Nord begrüßt den Tarifabschluss

    Jetzt sind die Landesregierungen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern am Zug. Das gesamte Tarifergebnis muss zeit- und wirkungsgleich auf die Beamtinnen und Beamten so wie die Versorgungsempfänger übertragen werden.
  • 04.03.2019

    Das ist spektakulär!

    „Wer von uns hat das schon mal erlebt, dass eine Kollegin oder ein Kollege mit einer dreijährigen Ausbildung 380 Euro auf einen Schlag im Monat mehr erhält. Das ist spektakulär.“ Frank Bsirske, ver.di-Vorsitzender
  • 04.03.2019

    Starkes Ergebnis für die Jugend!

    Im Zentrum der Verhandlungen gab es eine intensive Auseinandersetzung um die Neugestaltung der Entgeltordnung für die Beschäftigten. Doch eure Warnstreiks zeigten aber eine starke Wirkung und die Auszubildenden konnten ihre Forderungen fett platzieren.
  • 01.03.2019

    Führungsgremienkomplett gewählt

    ver.di Nord hat im Rahmen der Landesbezirkskonferenz in Travemünde nunmehr alle weiteren Führungsgremien für die nächsten vier Jahre gewählt.
  • 28.02.2019

    Neue Führungsspitze gewählt

    Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern (ver.di Nord) hat heute im Rahmen der Landesbezirkskonferenz in Travemünde die Führungsgremien neu gewählt.
  • 28.02.2019

    Die Köpfe glühen

    Ein Scheitern in der dritten Verhandlungsrunde in der Tarif- und Besoldungsrunde 2019 mit der Tarifgemeinschaft der Länder ist nicht ausgeschlossen.
  • 27.02.2019

    Gut, dass Beschäftigte Flagge zeigen

    Einen Tag vor der dritten Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes der Länder haben die Beschäftigten heute (27. Februar 2019) erneut in mehreren Bundesländern ihre Arbeit niedergelegt.
  • 25.02.2019

    Erfolgreicher Warnstreiktag

    „Wir haben heute aus Schleswig-Holstein ein starkes Signal in Richtung Potsdam gesandt und hoffen, dass die Arbeitgeber diese Signale auch verstanden haben und es am kommenden Wochenende zu einem guten Tarifabschluss für die Beschäftigten der Länder kommt.“ so Susanne Schöttke, Landesbezirksleiterin von ver.di Nord.
  • 19.02.2019

    Zukunftsgerecht: ver.di wählt!

    Der nördlichste Landesbezirk der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft, der die Bundesländer Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern umfasst und die größte Einzelgewerkschaft innerhalb des DGB-Nord ist, stellt sich für die nächsten vier Jahre neu auf.
  • 18.02.2019

    Gemeinsam

    ver.di-Infos für die Beschäftigten von Karstadt Warenhaus, Karstadt-Sports, Karstadt Feinkost und Galeria Kaufhof (Februar 2019)
  • 15.02.2019

    Das haben WIR verdient!

    Tarifauftakt im Groß- und Außenhandel - Die Umsätze und Gewinne sind im Groß- und Außenhandel gestiegen. Erarbeitet haben das die Beschäftigten mit immer weniger Personal bei gleichzeitig ständig steigender Arbeitsbelastung. Ohne die Beschäftigten läuft nichts im Handel.
  • 15.02.2019

    Das haben WIR verdient!

    Tarifauftakt im Einzelhandel - Jetzt sind WIRdran! Deshalb gilt es jetzt gemeinsam mehr Geld durchzusetzen. Geld, das wir dringend brauchen für gestiegene Ausgaben, für unsere Familie und für unsere Rente.
  • 11.02.2019

    Verhinderungstaktik der Arbeitgeber

    ver.di Nord Chefin Susanne Schöttke: „Die kommenden Streiks im Norden sind Folge der Verhinderungstaktik der Arbeitgeber.“
  • 08.02.2019

    Aufruf zu bundesweiten Warnstreiks

    Als „meilenweit von einem Durchbruch entfernt“ bezeichnete der ver.di-Vorsitzende Frank Bsirske den Verhandlungstand am Ende der zweiten Runde für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes der Länder.
  • 07.02.2019

    Fortsetzung der Tarifverhandlungen

    Zweite Verhandlungsrunde: Am 6. Februar wurden die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder fortgesetzt.

ver.di Kampagnen